Klubzeitschrift Unser Bär Neufundländergruppe am Wasser von Sibylle Welzbacher

Deutscher Neufundländer-Klub e. V.

(ggr. 1893, ehem. Neufundländer Club für den Continent)




Neufundländer in Not e. V.

Intelligenz und Leistung - Eleganz und Charakter

Warnung vor Giftködern English version Der DNK und Eukanuba sind Premium-Kooperationspartner Der DNK ist Mitglied in der gkf-Gesellschaft für Kynologische Forschung Der DNK ist über den VDH Mitglied in der FCI-Fédéreation Cynologique Internationale Der DNK ist Mitglied im VDH-Verband für das Deutsche Hundewesen zur Datenbank Mitglied werden
Google

DNK-Klubzeitschrift "Unser Bär"

Im Jahre 1988 rief ein Freundeskreis um Heidi Ossenkop und Helmut Lampe die erste deutsche Neufundländerzeitschrift unter dem Namen "Unser Bär" ins Leben.

Unser Bär 1988 Ab dem Jahr 2000 ist die Zeitschrift offizielles Organ des Deutschen Neufundländer-Klubs e. V.
Der "Bär", wie die Illustrierte von den Lesern kurz genannt wird, entwickelte sich mit einer Auflage von 2000 Exemplaren im Laufe der Jahre zur auflagenstärksten Neufundländerzeitschrift Europas.
Aktuelle Nachrichten, Vorstandsinfos, Gesundheitsergebnisse, Wurfmeldungen, Protokolle, Regionaltreffen, Ausstellungen, Termine, Erlebnisse, Geschichten, Leserbriefe, Wissenswertes, Gesundheitsthemen, Interessantes und vieles mehr.

Erscheinungsweise alle 2 Monate, 6 x im Jahr, Auflage 2000 Exemplare
32,40 € inkl. Porto je Jahr, Einzelheft 5,50 €, Auslandsabo 35,40 €
Für Klubmitglieder des DNK ist die Zeitschrift kostenlos!

Abonnements-, Anzeigenverwaltung, Gestaltung und Versand:
Lampe Grafik GmbH, Bergstr. 56, 49191 Belm
Fon 05406 5177, Fax 05406 5604, email
Lampe-Grafik GmbH


Bestellschein für Nichtmitglieder (PDF)

nach oben